WÄRMEPUMPENSYSTEME

 

Die Sonne liefert uns jeden Tag einen unvorstellbare Menge an Energie.

Diese Energie wird in der Umgebungsluft, im Erdreich oder im Grundwasser gespeichert und ist selbst dann noch verfügbar, wenn die Sonne nicht scheint.

Wärmepumpen heben unter Einsatz elektrischer Energie Wärme von einem tieferen auf ein höheres Temperaturniveau und werden eingesetzt für die Bereitstellung von Raumwärme und Warmwassbereitung sowie in Kombination mit Lüftungsanlagen.

 

 

HEIZTECHNIKVORTEILE

  • Niedrige Heizkosten
  • Nutzung kostenloser Umweltwärme
  • Reduzierung der Schadstoffe
  • Kein Öl-oder Brennstofflager